Hedi

Pflege

Pflegetipps für Spiegelschränke

 

Ein Leben lang Freude

Unsere Spiegelschränke sind robust und pflegeleicht. Sie sind aus rostfreiem Zinkorblech hergestellt. Die bei der Produktion verwendeten Materialien sowie die Verarbeitungsprozesse sind speziell auf die Anforderungen im Bad ausgerichtet. Mit der richtigen Pflege bereiten Ihnen Hedi-Spiegelschränke viele Jahre Freude. Hedi Spiegelschränke sind bekannt für die überdurchschnittliche Lebensdauer.

Wir können Ihnen auch noch nach vielen Jahren Ersatzteile für Ihren Hedi Spiegelschrank liefern.

Pflege

Spiegelflächen

Spiegel sollten mit einem weichen, trockenen Tuch gereinigt werden. Bei hartnäckigen Flecken kann dieses auch mit Wasser – aber ohne Reinigungsmittel – angefeuchtet werden. Ideal sind Microfaser-Tücher oder auch Fensterleder. Bitte keine handelsüblichen Glasreinigungsmittel verwenden! Sie greifen die Spiegel an und beschädigen sie (werden blind).

Achten Sie darauf, dass auf den Spiegelkanten keine Tropfrückstände bleiben, auch diese könnten den Spiegel beschädigen.

Nagellackentferner darf niemals offen im Spiegelschrank aufbewahrt werden, da die entweichenden Dämpfe die Spiegel beschädigen (sie werden blind)!
  

Korpus

Zur Pflege genügt ein feuchtes Tuch. Hartnäckige Flecken können auch mit einem feinen Spülmittel gelöst und abgerieben werden. Verwenden Sie nie Scheuermittel, da diese den Lack und somit den Schutz beschädigen.

 

Scharniere

Unsere Scharniere sind speziell für den Einsatz in Feuchträumen gefertigt. Trotzdem sollten sie einmal jährlich mit etwas Nähmaschinen-Öl gefettet werden. Dabei genügt schon eine kleine Menge.
 

Lampenabdeckung

Die Lampenabdeckungen aus Plexiglas dürfen nur mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Einmal jährlich sollte auch die Innenseite des Plexiglases gereinigt werden.